Über Steffen - Steffen Kersken

*@Litfass! *Steffen Kersken & Friends *Projekt Heimat *Tapas Niederrhein
Direkt zum Seiteninhalt
Über Steffen
Die kreativen Projekte
Steffen Kersken & Friends
@Litfass!
Projekt Heimat & Tapas Niederrhein
Blick in die Bücher
Kreativer Podcast
Spenden & Partnerschaft
Presse
Aktuelles Tickets & Shows
Bücher & Shop

Über Steffen

Biographie Steffen Kersken 2013

Leben
Steffen Kersken wurde 1979 in Duisburg geboren und lebt in Rheinhausen. Als Sohn einer Handball-Familie spielte er beim Traditionsverein VfL Rheinhausen, erlangte mehrere nationale Titel und absolvierte ein Spiel für die Deutsche Jugendnationalmannschaft 1998.
2002 gründete er das Projekt „Steffen Kersken & Friends“[4], um seine Texte gemeinsam mit bekannten Musikern und Künstlern auf die Bühne bringen zu können, u.a. mit Kaneshka Musleh [5], Gitarrist und Songwriter bekannter Musiker, wie Peter Maffay.
Er veröffentlichte ab 2003 mehrere Bücher über das "Mensch sein", mit kleinen Anekdoten aus dem Leben, liebevollen Impulsen, niederrheinischen Geschichten und erlangte mediale Bekanntheit[6][7] durch seine kreativen Projekte für den guten Zweck[8], die aus modernen Musiklesungen, kreativen Promi-Talk-Shows und kulturellen Highlights mit bekannten Persönlichkeiten, Schauspielern, Malern, Politikern, Sportlern und Künstlern bestehen. Mit seiner Idee, Menschen zu kreativen Abenden zusammenzuführen und nur durch Kreativität für Spenden zu sammeln, aber auch um Austausch, Veränderung und Perspektivwechsel durch Kultur anzuregen, stieß er auf großen Anklang[9]. Deshalb finden seine außergewöhnlichen Abende seit 2003 auch vor großem Publikum statt, mit dessen Einnahmen er karitative Projekte deutschlandweit und international fördert, u. a. Projekte von Schirmherr und Kabarettist Herbert_Knebel. Bei seinen kreativen Abenden treten immer wieder prominente Künstler auf, die seine karitativen Projekte unterstützen, wie Daniel Basso von der WDR Popolski Show [[1]], Musiker und Autor Markus Grimm [[2]], Maler und Hundertwasser [[3]]-Schüler Horst Kordes, Entertainer Detlef Steves [[4]] oder im @Litfass![10] bekannte Sportler, wie Christian Blacky Schwarzer [[5]] und Gerd Rosendahl [[6]].
Die Neue Ruhr Zeitung [[7]] bezeichnet seine Projekte und Buch-Werke als tiefgründig und mit einer gewissen Portion niederrheinischem Humor versehen, mit dessen Hilfe Kersken das "Mensch sein" mit all seinen Facetten, gesellschaftlichen Veränderungen, modernen Gesellschaftserkrankungen und die Auseinandersetzung mit menschlichen Bedürfnissen beschreibt.[11]
Im Jahre 2017 erschien außerhalb der Reihe ein Fachbuch für Ergotherapie von Steffen Kersken.
Die Stadt Duisburg mit Rheinhausen unterstützt seit 2019 seine Projekte und Ideen mit einer eigenen Spendenseite für Steffen Kersken und machte ihn zur Stimme Rheinhausens, die für positive Veränderung und Integration steht.[13][14]

Die Projekte für den guten Zweck[15]
Die Promi-Talkshow „@Litfass!“, eine Mischung aus Talk, Konzert, Lesung und kreativen Aufgaben, bei der Prominente Persönlichkeiten über sensibel menschliche Themen sprechen, wie das Scheitern, Angst, Veränderung oder Veränderung. Die Show wurde für diverse TV-Formate aufgezeichnet, mit Gästen wie Detlef Steves [Steves] oder die Handball-Weltmeister „Blacky“ Christian Schwarzer [[8]] und Gerd Rosendahl [[9]]. Steffen Kersken & Friends, bunte Abende aus Lesung, Kunst, Live-Musik und Kabarett [[10]]. Projekt Heimat, drei Sonder-Bücher für den guten Zweck, mit über 20 Künstlern und Fotografen, Fotografien und poetische Bilder vom Niederrhein [[11]], kleine Geschichten und liebevollen Anekdoten. Tapas Niederrhein, ein bunter Abend in drei Gängen, bestehend aus Kabarett, Lesung, Ausstellung und Live-Musik. Dazu werden in drei Gängen niederrheinische Tapas von Spitzenköchen aus der Gegend gereicht.






Zurück zum Seiteninhalt