Über das Buch - Steffen Kersken

*@Litfass! *Steffen Kersken & Friends *Projekt Heimat *Tapas Niederrhein
Direkt zum Seiteninhalt

Über das Buch

Blick in die Bücher > Geschichten aus der Heimat
Die Texte und Bücher von Steffen Kersken durchleuchten lebensnahe Sinnfragen, aber immer mit einer Portion Humor und Selbstironie.
Wie sagt er so schön:
„Wenn wir über uns selbst nicht mehr Lachen können, dann entwickeln wir uns zum Dauer-Nörgler, zum Schwarzmaler, zum Permanent-Motzer und  Allzeit-Mauler. Wir verlieren uns selbst und den Wert für das eigentliche Leben. Und zu leben ist eigentlich ganz schön!“
Projekt Heimat: In drei Büchern setzen sich über zwanzig Künstler, Maler und Fotografen mit Texten von Steffen Kersken auseinander. Mit ihren Bildern von Menschen, Natur, Heimat und alltäglichen Momentaufnahmen, gelingt es, die Texte mit Leben zu füllen. Der renommierte Fotograf Peer Deubel, sowie viele andere niederrheinische Künstler, steuern mit ihren Werken zu einem außergewöhnlichem Buch bei. Ein Großteil der Einnahmen von „Dat is Heimat“, „Das Büchlein für Wartende“ und „Geschichten aus der Heimat“, fließt in karitative Einrichtungen am Niederrhein. Drei Bücher für den guten Zweck!
Zurück zum Seiteninhalt