Steffen Kersken


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


* Tipps zum Grübeln und Zieldefinition

Neue Bücher und Texte > * Buch 2013: Da machste nix dran!

Extra – Tipps: Grübel Tagebuch

Warum grübeln wir?
Ereignisse und Situationen versuchen wir durch das reine Erzählen, und „darüber nach zu denken“ psychisch zu verdauen. Durch die Anteilnahme anderer, und das Erzählen verarbeiten wir Konflikte und Geschehnisse.
Aber die Verarbeitung gelingt uns nicht beim Grübeln! Wir gehen beim Grübeln nur immer wieder die Situation durch, und wir erleben die Gefühle erneut. Wir spielen die Geschehnisse durch, und fragen uns, was wäre wenn ich...? Viele Menschen haben den Hang nachts zu Grübeln, was zur Müdigkeit am nächsten Tag führt, und wir erinnern uns daran, worüber wir uns den Kopf zerbrochen haben, nur um dann wieder in dieser Spirale zu stecken.
Das Grübeln ist zumeist eine Ersatzhandlung für das eigentlich versäumte Handeln.
Wenn ich zum Beispiel meine Tasche liegen lasse, und sie liegt am nächsten Tag ohne Geld wieder in meinem Spind, dann grübele ich darüber nach, wie schlecht doch viele Menschen sind, aber ich verdränge dabei geschickt die Tatsache, dass ich die Tasche liegen gelassen habe. Die eigene Wut über sich selbst, übertrage ich dabei auf die schlechten Menschen dieser Welt. Wir ärgern uns beim Grübeln darüber, dass wir etwas nicht getan haben, und wir verharren in dem Zustand eine „Ersatzhandlung“ im Kopf durchzuspielen, so nach dem Motto:
„Wenn ich doch das und das getan hätte, dann...!“
Doch was nützt uns unsere Ersatzhandlung „Grübeln“, wenn wir an dem Geschehenen doch nichts mehr verändern können?
Grübeln verhindert, dass wir loslassen und abschließen können, bzw. dass wir Dinge verarbeiten können, indem wir Tatsachen hinnehmen. Grübeln versetzt uns in einen ungesunden Schwebezustand.
Tipps:

1. Erfinde einen Gedankenstopp:
Immer wenn du ein bestimmtes Wort laut rufst, oder du es zumindest „laut denkst“,
dann stoppe sofort das Grübeln und wende dich der Realität zu. Benutze dazu ein „Stopp Wort“, dass du dir überlegst, und welches dann zum Einsatz beim Grübeln kommt. Du solltest nach dem Stopp Wort sofort eine neue Tätigkeit beginnen, um nicht wieder ins Grübeln zu verfallen, diese Tätigkeit könnte sein, dir ein Lied vor zu singen, sich an einen Urlaub zu erinnern, du beginnst ein schönes Bild zu zeichnen, oder du rufst jemanden an und erzählst ihm etwas Schönes, oder...

2. Grübel Tagebuch:
--->Mehr im Buch



Der „Grübelniederrheiner!“


Extra – Tipps: Zielfindung

Warum sollten wir immer und in jedem Alter Ziele entwickeln?
Weil Ziele uns von anderen Menschen und den Abhängigkeiten in unserer Gesellschaft unabhängig machen! Wichtig dabei:
Wir sollten uns nicht nur über Arbeit definieren, sondern ein Wertesystem schaffen, indem wir so viele Dinge wie möglich als lebenswert erachten. Das Ganze kann man wie einen Baum betrachten, welcher nicht nur einen Ast besitzt, sondern ganz viele Äste und Zweige, aber wird ihm ein Ast abgesägt, kann er noch durch die anderen existieren. Genauso wie der Baum sollten wir uns vielfältig definieren, und vielen Dingen einen Wert geben, und dadurch können wir die unterschiedlichsten Ziele formulieren, die wir leben und erreichen können. Wir sind in der Lage unser eigenes Wertesystem zu schaffen, und nicht die Gesellschaft gibt uns vor, was wir lieben und mögen! Viele Menschen haben aber Schwierigkeiten dabei, sich selbst zu sehen, Dinge zu benennen, die sie möchten, oder als Ziel ausmachen können, neben Zielsetzungen wie Karriere, oder Familie.

Hier ein paar Tipps zur Zieldefinition:

Es gibt folgende Arten von Zielen:

A Richtziel
Ein Traum, eine vage Vorstellung, ein Gefühl, eine Richtung.
Ausdrücke wie: Mehr Selbstbewusstsein, mal „Nein“ sagen können, wieder Sport machen, Abnehmen etc.
Diese Zielart ist noch nicht real lebe bar.

B Grobziel
-->Mehr im Buch






Startseite | Steffen | News | Tickets | Tourdaten | Ticket-Aktivierung | @Litfass! | Steffen Kersken & Friends | Die kreativen Projekte für den guten Zweck | Spenden und Werbung | Konzert-Berichte | Neue Bücher und Texte | Presse | SHOP/ Bücher/Audio CDs/DVDs | Händlershop | Galerie Steffen & Tourbilder | Audios | Videos | Presse Login | Kontakt und Buchung | Fanpage | Literatur- Preis | Links | Facebook | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü